Zusammenstöße zwischen kurdischen Anti-ISIS Demonstranten und türkischer Polizei

Am späten Montag  feuerte die Polizei Wasserwerfer und Tränengas auf eine Gruppe von Demonstranten in Nusaybin und Kızıltepe in der Provinz Mardin. Während einer Protestaktion gegen die Angriffe der Terrororganisation ISIS auf Rojava, den kurdischen Teil Syriens.

Anhänger der Parti HDP hatten versucht, einen Protestmarsch in Richtung der türkisch-syrischen Grenze in Nusaybin durchzuführen. Die Polizei hinderte sie jedoch daran.

http://www.aina.org/news/20140715143118.htm

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s