Firatnews: Rabia größtenteils unter Kontrolle der YPG

Die westkurdische Grenzstadt auf iraksicher Seite ist größtenteils unter die Kontrolle der YPG gefallen.

Am Samstag, den 02 August, war der größte Teil der Til Koçer (Südkurdistan / Syrien) gegenüberliegenden Stadt in die Hände von IS (ehemals ISIS) – Terroristen gefallen, was zur Intervention und heftigen Konflikte führte.

YPG Streitkräfte überquerten von Tıl Koçer aus die Grenze und lieferten den IS-Terroristen eine erbitterten Kampf.

Nach der Rettung und Sicherung der in Südkurdistan 15km von Rabia befindlichen Dörfer Tawis, Kaile und Mahmudiye, wurde Berichten zufolge der größte Teil Rabias aus den Händen der IS befreit. Der vor Ort berichtenden Korresspondent der ANF berichtet von kontinuierlich wachsenden Eroberungen durch die YPG.

Es wird jedoch von andauernden hefitgen gewaltsamen Krieghandlung in Rabia berichtet.

Berichten zufolge erhalten die IS-Terroristen Nachschub aus der Region um Mosul.

Am Sonntag, den 03. August hatten die Streitkräfte der YPG zusammen zusammen mit einer begrenzten Anzahl von Peshmergakämpfern (Armee der kurdischen Autonomieregion im Nordirak) an der selben Front gekämpft.

Heute jedoch räumten die Peshmergas das Feld.

 

 

 

Quelle: ANF, Firatnews, Dersiminfo.com

http://www.firatnews.com/news/kurdistan/rabia-nin-buyuk-bolumu-ypg-denetiminde.htm

Bildquelle: Dersiminfo.com, yuksekovahaber.com

http://dersiminfo.com/pesmergeyi-u-ypg-sengal-de-dane-pero/

 

http://www.yuksekovahaber.com/haber/rabiada-2-koy-kurtarildi-kentin-buyuk-kismi-ypg-kontrolunde-135772.htm

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s