Propagandakomödie um türkische Truppen nahe Kobanê

Während türkische Medien manipulative Behauptungen verbreiten, Kobanê stünde angesichts der IS / ISIS Attacken kurz vor dem Fall, ereignete sich unter Medienbeobachtung ein geradezu kömodiantisch anmutender Vorfall auf einem Hügel gegenüber von Kobanê.

Reporter türkischer Mainsteammedien haben seit dem frühen Morgen versucht, Fotos von den Sicherheitsmaßnahmen, die die türkische Soldaten am Grenzübergang Mürşitpınar ergreifen, zu schießen. Aus ungeklärtem Grund haben die Reporter Fotos von Soldaten in Stellung mit dem Finger am Abzug gemacht. Das komödiantische daran ist, dass die Soldaten dabei auf Suruç statt auf Kobanê zielten.

Türkische Medien verbreiteten diese Fotos unter der Schlagzeile „Neueste Bilder von der Grenze: Truppen in Alarmbereitschaft“

Die Bilder kann man hier ansehen:
http://en.firatajans.com/gallery/this-is-how-turkish-troops-take-up-positions
Quelle: ANF
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s