Tag der deutschen Einheit – Tag der IS / ISIS Beihilfe der Bundesregierung: Waffenexporte an Terrormäzene genehmigt

Was der 03.oktober 2014 doch für ein wunderschöner sonniger Tag im vereinten Deutschland. Im ganzen Land schien die Sonne bei bis zu 25°C  und kaum einen hielt es zu Hause.

Was für ein perfekter Tag, um von der sich sonnenden, Glückshormone tankenden Öffentlichkeit kaum kommentiert, Doppelmoral zu fröhnen und der Waffenlobby ein Geschenk zu machen. SPD-Dampfplauderminister hatte vor einigen Monaten noch großspurig angekündigt, Waffenexporte schärfer zu kontrollieren.

Was kümmert ihn sein Geschwätz von gestern?

Was kümmert ihn, dass mit Saudi-Arabien, Jordanien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Katar vier totalitäre und repressive Diktaturen mit Kriegsgerät aus Deutschen Landen belifert werden?

Was kümmert es ihn, dass hier Geschäfte mit Förderstaaten der Mordbanden des IS / ISIS gemacht werden?

Nichts kümmert es ihn!

Wie lächerlich wirkt die Debatte über ein paar schusssichere Westen und Panzerabwehrraketen an die kurdischen Peshmerga?

Wie lächerlich wirkt jetzt das Argument, die Waffen an die Kurden könnten über Umwege in falsche Hände geraten?

Hier gelangen vernichtendere Waffen, ohne dass auch nur ein Bruchteil soviel diskutiert wird, wie bzgl. der Waffenlieferungen an die Peshmerga, auf direktem Weg in mit die falschesten Hände, die derzeit auf diesem Planeten aktiv sind.

Was wohl die Bundesregierung 1990 dazu gesagt hätte, wenn Großbritannien, bekanntermaßen ein entschiedener Gegner der deutschen Einheit Panzer in die Armee der DDR geliiefert hätte?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s