Es reicht! Dementi aus Ankara – Türkei verwährt weiterhin jegliche Hilfe und pocht auf Maximalforderung

Die USA haben offenbar eine Falschmeldung herausgegeben, die leider auch wir übernommen hatten. Sie dürfen den Luftwaffenstützpunkt Incirlik doch nicht nutzen. Eine Öffnung der Grenzen wurde als „unrealistisch“ bezeichnet. Die Türkei scheint weiterhin an ihrer Maximalforderung festzuhalten und allen Druck aussitzen zu wollen ungeachtet dessen, dass sie sich somit aktiv als Mittäter eines zweiten Srebrenicas schuldig machen würde.

(Siehe auch: http://www.welt.de/politik/ausland/article133217879/Tuerkei-und-USA-zynisches-Spiel-auf-offener-Buehne.html)

Wenn sich die NATO ein solches Verhalten bietet lässt, würde sie Erpressbarkeit beweisen. Es müssen Alternativen her und Konsequenzen gezogen werden. Ein Massaker kann offenbar nur ohne die Türkei verhindert werden! Wir haben es nicht mit einem Partner zu tun!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s