Samsung eröffnet Ausbildungszentrum an der staatlichen Universität von Yerevan

Bild: http://www.armenews.com/article.php3?id_article=105050

Ein Ausbildungszentrum des renomierten koreanischen Elektronikherstellers Samsung ist an der staatlichen Universität von Yerevan eröffnet worden. Dort können Studentinnen und Studenten an Progammierkursen für das Tablet teilnehmen. Der speziell ausgestatte Raum soll Aus- und Fortbildungskursen sowie der Arbeit im Labor dienen.

„Der Informatiksektor von heute eröffnet großartige Möglichkeiten, um ein moderne Lernumgebung zu erschaffen. Dieses Labor macht die Ausbildung interessanter und effektiver“, sagte der armenische Bildungs- und Wissenschaftsminister Armen Ashotyan, nachdem er bei der Eröffnungsfeier zusammen mit dem Geschäftsführer von Samsung für den Bereich der GUS das blaue Band zerschnitten hatte.

Der Minister erklärte, dass er vorhabe eine wissenschaftliches Forschungs- und Entwicklungszentrum zu eröffnen, das von Samsung unterstützt und mit Samsung zusammenarbeiten wird.

Quelle: http://www.armenews.com/article.php3?id_article=105050

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s