Acht türkische Schriftsteller wenden sich an die Nachkommen der Völkermordsopfer

Sekiz Türkiyeli yazardan Ermeni kardeşlerine bir mektup (video)
Bild: ermenihaber.am

 

In einem gemeinsamen Brief haben sich die acht türkischen Schriftsteller Adalet Ağaoğlu, Ahmet Altan, Oya Baydar, Murat Belge, Hasan Cemal, Cengiz Çandar, Perihan Mağden und Bejan Matur anlässlich des jüngst vergangenen 24.April, der den 100. symbolischen Jahrestag des Völkermords an den Minderheiten durch das osmanische Reich markiert, an die Nachkommen der Opfer gewendet.

Der Brief wurde von der unabhängigen Journalistenplattform „Punto 24 / P24“ unter Schirmherrschaft von Enis Rıza veröffentlicht.

In diesem Video wird er auf türkisch mit englischen Untertiteln von den Verfassern vorgelesen:

https://www.youtube.com/watch?v=GmnnsDUY_Bc

 

Quelle:

http://www.ermenihaber.am/tr/news/2015/05/01/Sekiz-T%C3%BCrkiyeli-yazardan-Ermeni-karde%C5%9Flerine-bir-mektup-video/56814

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s