Kurden befürchten Massaker in Cizre

Um die Mittagszeit erschien ein Bericht des Spiegel-Korrespondenten Hasnain Kazim, der mit folgenden Worten eingeleitet wird: „Die türkische Armee ist in die Stadt Cizre im kurdischen Teil der Türkei eingefallen. Bewohner berichten, die Soldaten würden auf jeden schießen, der sich auf der Straße blicken lasse – offenbar gab es bereits sieben Tote.“

Cizre (Nordkurdistan / Osttürkei): Ein Vater hält sein durch Schüße der türkischen Armee schwer verletztes Kind im Arm; Bild: ANF Fırat Haber Ajansı

Bereits Mitte August warnte der Kurdistan Nationalkongresses (KNK) in einer Pressemitteilung vor gewalttätigen Übergriffen durch die türkische Armee. Der KNK sah Vorbereitungen dafür damals als bereits im vollem Gange. Was sich aktuell seit letzter Nacht in Cizre abspielt, scheint dies zu bestätigen.

Die Kurdische Gemeinde Deutschland e.V. teilte den Bericht Kazims mit folgendem Einleitungstext auf ihrer Facebookseite: „Bevorstehendes Massaker an Kurden!

Wir verurteilen die Angriffe der Türkei gegen das kurdische Volk. Wir rufen alle dazu auf Informationen über ein bevorstehendes Massaker in Kurdistan (Südost-Türkei) zu teilen und die Öffentlichkeit aufzuklären.

Seit einigen Tagen hat die Türkei in kurdischen Städten den Ausnahmezustand ausgerufen, u.a. in der kurdischen Stadt Cizre. Bisher sind zahlreiche Zivilisten ermordet worden, unter ihnen auch viele Kinder.“

Unterdes berichtet die Nachrichtenagentur „ANF Fırat Haber Ajansı“, dass es zur Stunde ebenfalls Übergriffe der türkischen Polizei und Armee auf ZivilistInnen in Amed / Diyarbakır gibt. Laut ANF wurden dort alle Krankenhäuser für die Bevölkerung geschlossen.

Die Situation erinnert auf tragische Weise an das Jahr 1992 als die türkische Regierung schon einmal den Ausnahmezustand über die kurdischen Städte Cizre, Sirnak, Nusaybin und Van verhängte. Damals feuerten Soldaten der türkischen Armee während der kurdischen Newrozfeierlichkeiten (kurdisches Neujahrsfest) willkürlich in die Menge und töteten allein in Cizre 50 Menschen. Die Ereignisse sind bis heute im Gedächtnis der Kurden als Newroz-Massaker 1992 in Cizîra-Botan präsent.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Kurden befürchten Massaker in Cizre

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s