Cicero zur KÖLNER SILVESTERNACHT: Nicht auf die Tricks der Islamverteidiger hereinfallen

In der Debatte um die Kölner Silvesterereignisse hat die muslimische Theologin Khola Maryam Hübsch der Feministin Alice Schwarzer Islamfeindlichkeit vorgeworfen. Der Menschenrechtsaktivist Thomas Baader verteidigt nun Schwarzer. Denn die religiösen und kulturellen Wurzeln des Sexismus zu verkennen, löse das Problem nicht.
[…]
Laut der „Ersten internationalen Studie zur Wertewelt der Deutschen, Deutsch-Türken und Türken“ lehnen vorehelichen Geschlechtsverkehr von Frauen (!) 7 Prozent der Deutschen, aber 56 Prozent der Türken in Deutschland und 84 Prozent der Türken ab. Es ist nur ein Beispiel von vielen und ließe sich leicht durch Studien über andere islamische Herkunftsländer und Ethnien ergänzen. Es zeigt, dass überwiegend gänzlich andere moralische Maßstäbe für die Frauen gelten als für die Männer. Und dies soll in einem islamischen Land tatsächlich nichts zu tun haben mit Werten, die der Islam vermittelt? Anders gefragt: Müsste die islamische Welt nicht eigentlich in heller Aufregung sein, wenn Studien ständig wiedergeben, dass ihre Männer trotz ihrer Zugehörigkeit zu einer vermeintlich frauenfreundlichen Religion mehrheitlich von frauenfeindlichen Einstellungen geprägt sind? Hat dieser frauenfreundliche Islam in den Jahrhunderten seiner Existenz denn gar nichts bewirken können?
[…]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s