Civaka Azad: Syrienkonflikt: Der neue ‘Shehba Plan’ der USA und der Türkei

Ein neuer geheimer Plan der USA, der Türkei, Katar und Saudi Arabiens ist an die Öffentlichkeit gelangt. Dabei geht es darum, die bewaffneten Gruppen in der Region unter einem Dach zu vereinigen und die Kontrolle über das auf der Grenzlinie Azaz – Cerablus gelegene Shehba zu gewinnen.

Nach vertrauenswürdigen Quellen, welche die Situation vor Ort aus der Nähe verfolgen, soll dieser Plan durch Luftunterstützung von US Bombern und Artilleriebombardement aus der Türkei umgesetzt werden. Als neue bewaffnete Kraft sollen sich die Gruppen im „Nordheer” (Jaysh as Simal) organisieren. Aber anders als bei den vorigen Plänen, die alle in Niederlagen und Katastrophen endeten, soll keine türkische Militärkraft an den Kämpfen direkt teilnehmen. Nach ANHA vorliegenden Quellen wurden diese Punkte auf einem Treffen am vergangenen Montag in der Türkei diskutiert. Nach dem Plan haben sich die Vertreter der Geheimdienste von USA, Türkei, Saudi Arabien und Katar und die Kommandanten der bewaffneten Gruppen auf dem Treffen auf folgende Punkte geeinigt:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s