Radio Vaticana: Vatikan/Armenien: Was Benedikt XV. vom Völkermord wusste

Was der Vatikan zur Rettung von Juden vor dem Holocaust getan oder nicht getan hat, ist bis heute Gegenstand erbitterter öffentlicher Debatten. Selten die Rede ist dagegen von seinen Reaktion auf die Massaker an den Armeniern durch das Osmanische Reich im Ersten Weltkrieg, von vielen Historikern als erster Völkermord im 20. Jahrhundert angesehen. Die Armenien-Reise von Papst Franziskus verleiht diesem Thema neue Aktualität. Dokumente aus dem Vatikanischen Geheimarchiv, die der Düsseldorfer Historiker und Publizist Michael Hesemann ausgewertet hat, zeigen, dass man in Rom schon sehr früh im Bilde war über das Ausmaß der Gräuel.

Weiter im Link:

http://de.radiovaticana.va/news/2016/06/18/vatikan_armenien_was_benedikt_xv_vom_v%C3%B6lkermord_wusste/1238277

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s