FuF: Bruno Le Maire: Wir brauchen eine „Ausnahmejustiz“ für islamistische Terroristen und Gefährder

[…]
Während man in Deutschland nach jedem neuerlichen Anschlag und Massaker bemüht ist, Täter, ihre Gruppierungen und deren Sympathisanten zu schützen sowie die Motive ihrer Taten zu verharmlosen, der Kölner Kardinal Woelki sich Gedanken über die „Menschenwürde“ der IS-Terroristen, nicht aber ihrer Opfer, macht, und Margot Käßmann überlegt wie man ihnen „mit Liebe begegnen“ kann, haben Frankreichs Konservative offenbar endlich verstanden.
[…]
Bruno Le Maires Forderungen könnten, so ist zu hoffen, der Startschuss für eine realistischere, sicherere Politik der Reduktion von Toleranz gegenüber radikaler Intoleranz werden. Bruno Le Maire und seine Partei haben verstanden, dass es allerhöchste Zeit ist, Opfer und potenzielle Opfer statt Täter zu schützen.
[…]

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s