Westfälische Nachrichten: Besuch bei der Aramäer-Gemeinde: Herzliche Gastfreundschaft

Zu Gast bei der aramäischen Gemeinde war jetzt eine Gruppe des Heimatvereins Gronau, die herzliche Gastfreundschaft erlebte und einen Einblick ins Gemeindeleben erhielt.
Süleyman Aykil stellt sich in der reichhaltig ausgemalten St.-Jesaja-Kirche den zahlreichen Fragen der Gronauer Heimatfreunde. Auf dem Gemeindeareal befindet sich seit 2015 ein Mahnmal zum Gedenken des Völkermordes (aramäisch „Sayfo“ = Schwert) an rund 500 000 Aramäern im Osmanischen Reich.

Weiter im Link:

http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Borken/Gronau/2405178-Besuch-bei-der-Aramaeer-Gemeinde-Herzliche-Gastfreundschaft

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s