NDR: Armenische Klänge, die zu Tränen rührten

von Karin Erichsen

Beim Schönberger Musiksommer war das armenische Naghash-Ensemble zu Gast. In der mit Kerzen beleuchteten Laurentiuskirche hat es mit seinen „Songs of Exil“ das Publikum zu Tränen gerührt.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s