Bild: INTERVIEW MIT FOTOGRAFIN SCOUT TUFANKJIAN: „Ein Jahrhundert voll Überleben in mir“

Sechs Jahre lang bereiste die Fotografin armenische Gemeinschaften in 20 verschiedenen Ländern auf der Welt, interviewte über 200 Menschen. Ihr Traum: ein allumfassendes Buch, das die acht Millionen Menschen starke armenische Diaspora beschreibt, Titel: „There is only one earth“.
BILD sprach mit der Fotografin darüber, was die quer über den Globus verstreuten Armenier verbindet, was sie unterscheidet und was die Anerkennung des Völkermords für sie bedeutet.

Weiter im Link:

http://www.bild.de/politik/ausland/armenien/ein-jahrhundert-voll-ueberleben-in-mir-46089874.bild.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s