IGS: Pressemitteilung der schiitischen Gemeinden zum Terrorakt gegen das Leben des Priesters von Rouen

Der Vorsitzende der IGS, Mahmood Khalilzadeh sagte am 26. Juli zum Terrorakt gegen das Leben des Priesters von Rouen:

„Den mörderischen Terrorakt gegen das Leben des Priesters von Rouen, gegen die Unantastbarkeit des Gotteshauses und damit gegen die Christen als Ganzes verstehen wir als schändlichen Akt gegen die Religion an sich. Diese Tat ist somit auch ein Akt gegen unsere Religion und es erfüllt uns mit Abscheu und Entsetzen, dass diese Menschen erneut hierfür den Namen unserer Religion führen. Wir verurteilen diesen Akt, der sich in eine traurige Kette von Schandtaten gegen christliche Würdenträger in Syrien einreiht, auf das Schärfste. […]“

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s