ZOCD: Grußwort des ZOCD-Beiratsvorsitzenden Prof. Dr. Thomas Schirrmacher an den Syrisch-Orthodoxen Patriarchen

Eine Delegation des Vorstandes und des Beirates des ZOCD hat an der Einweihung der neuen syrisch-orthodoxen Kirche in Gießen teilgenommen. Der Beiratsvorsitzende nahm als Bischof an der Zeremonie teil und übermittelte das Grußwort an den Syrisch-Orthodoxen Patriarchen.
Die neue Kirche bezeichnete er als gelungenes Beispiel der Integration, denn die Kirche sei gleichzeitig eine schöne deutsche und eine schöne syrisch-orthodoxe Kirche. Schirrmacher dankte dem Patriarchen für sein unermüdliches Wirken für Frieden und Gerechtigkeit in einer Situation, in der ein erheblicher Teil seiner Kirche auf der Flucht sei. Schirrmacher dankte dem Patriarchen auch ausdrücklich für seine intensive Unterstützung des ZOCD.

Zu den Bildern:

http://www.zocd.de/2016/08/02/grusswort-des-zocd-beiratsvorsitzenden-prof-dr-thomas-schirrmacher-an-den-syrisch-orthodoxen-patriarchen/

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s