Heise: Das griechische Drama als TV-Posse

Die Moral zum Feiertag: „Wer kein Bild hat, der klaue eins“

Wassilis Aswestopoulos 16.08.2016

[…]
Der 15. August gilt in Griechenland als eine Art Osterfest des Sommers. Das Marienfest beendet eine fünfzehntägige Fastenzeit. Zu Ehren der Gottesmutter pilgern die Gläubigen im gesamten Land zu Marienkirchen. Zwei davon, die Panagia Soumela der Pontier im nordgriechischen Vermio und der Mariendom auf der Kykladeninsel Tinos, sind besonders berühmt.
In der Panagia Soumela Kirche hüten die Pontier ihre auf der Flucht vor dem Genozid durch die Jungtürken Kemal Atatürks mitgenommene Ikone aus der gleichnamigen Kirche in der Pontosregion des Schwarzen Meers. Auf Tinos hingegen kriechen die Gläubigen auf Knien in die Kirche, um für ihre Gesundheit, Familienglück und die Lösung sonstiger Lebensprobleme zu bitten oder dafür zu danken.
Die alljährliche Wallfahrten mit ihrer abschließenden feierlichen Messe sind ein imposantes Ereignis, welches im Fernsehen eine große Zuschauerquote erzielen kann. Umso mehr wurmte es offenbar den Sender Skai TV, dass er vor Ort nicht in der Lage war, vernünftige Bilder zu liefern. Schließlich wurde seit Tagen für eine Liveübertragung durch den Sender geworben.
Der Zuschauer sollte über den Privatsender perfekte Bilder bekommen und somit an der Messe teilnehmen können. Vor Ort hatte Skai TV jedoch nur eine Kamera im Einsatz. Zu wenig, um die versprochene Qualität der Übertragung zu sichern. Den verantwortlichen Regisseuren kam – wohl kaum in göttlicher Eingebung – der rettende Einfall, die Bilder samt Ton einfach zu klauen.
[…]

Zum kompletten Artikel geht es im Link:
http://www.heise.de/tp/artikel/49/49146/1.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s