Theater Krefeld am 14.09.2016: Eine Schiffsladung Nelken für Hrant Dink (UA) – Premiere

[…]
Die armenische Dichterin Anna Davtyan hat kein biografisches Stationendrama geschrieben, sondern nähert sich Hrant Dink ganz sachte und behutsam, wie auf einer elliptischen Bahn – mal näher, mal ferner. In sechzehn poetischen Miniaturen ruft sie Hrant Dink und sein Lebensthema in Erinnerung. Anna Davtyan erzählt vom verlorenen Berg Ararat, von Bujmiwa, einer Tänzerin in einem Istanbuler Nachtclub, sie erzählt davon, wie begehrt das rote Sauerwasser der Armenier als Heiltrank bei den Türken war und wie friedlich die Völker auf der armenischen Erde einst
zusammen gelebt hatten.
[…]

Weiter im Link:

http://www.reservix.de/tickets-eine-schiffsladung-nelken-fuer-hrant-dink-ua-premiere-in-krefeld-fabrik-heeder-am-14-9-2016/e811278

Kartentelefon: Krefeld 02151 805125

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s