ZAVD: Stellungnahme der Bundesregierung zur Armenien-Resolution Offener Brief an die Bundeskanzlerin

In einem Brief an die Bundeskanzlerin kritisiert der Zentralverband der Assyrischen Vereinigungen in Deutschland (ZAVD) die jüngste Stellungnahme der Bundesregierung bezüglich der Armenien-Resolution.
[…]
Denn ein Völkermord ist und bleibt ein Völkermord, eine Verharmlosung dessen gleicht einem Verhöhnen ihrer Opfer, den verfolgten, ermordeten, zwangsislamisierten, vergewaltigten Frauen, Männern und Kindern. Es ist in keiner Weise nachvollziehbar einer Regierung entgegenzukommen, welche durch Unterstützung der Terrororganisation IS für den fortlaufenden Genozid an dem assyrischen Volk in den Heimatländern, dem heutigen Irak und Syrien, verantwortlich ist.

Weiter im Link:

http://bethnahrin.de/2016/09/05/offener-brief-an-die-bundeskanzlerin/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s