Wochenblick: „Einsame Wölfe“ erschüttern Europa!

Seit letztem Jahr erschüttert der islamistische Terror in immer kürzeren Abständen Europa. Zuletzt waren es Einzeltäter, gegen die die Sicherheitskräfte machtlos erscheinen und die blutig und bestialisch zuschlugen.
Bei den Attentätern – wie in Ansbach, Nizza und Würzburg – handelt es sich um sogenannte „einsame Wölfe“. Diese sind nicht selten durch den Asylanten-Strom des vergangenen Jahres nach Europa gekommen.
Die islamkritische Publizistin Laila Mirzo beschäftigt sich in der neuen Ausgabe des „Wochenblick“ mit diesem Phänomen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s