RP: Armenischer Sänger aus Nord-Syrien

Ibrahim Keivo singt und spielt Tar, Saz, Baglama, Kamanche, Rabab, Oud. Ibrahim Keivo wurde 1966 als Sohn einer armenischen Familie in einem yesidisch-kurdischen Dorf in Nord-Syrien geboren, einer Region im Dreiländereck Türkei-Syrien-Irak. In dieser Kulturlandschaft mit ihrer reichen Vergangenheit kam er mit vielen verschiedenen Traditionen in Kontakt, etwa der yesidischen Kultur, dem orthodoxen Christentum oder der Kultur der Beduinen, die ihn besonders inspirierte.

Weiter im Link:
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/kempen/armenischer-saenger-aus-nord-syrien-aid-1.6295480

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s