Offensive auf Mossul: Karakosch ist frei!

Neben der christlichen Miliz Dwekh Nawsha, die mit den kurdischen Peshmerga zusammen kämpft, beteiligen sich die christlichen Milizen der „Verteidigungseinheit Ninive“ auf Seiten der irakischen Armee und die „Karakosch Schutzeinheit“ an der aktuellen Offensive auf Mossul.

Karakosch (al-Hamdaniya / Bakhdida) im Nordosten der Ninive-Ebene war einmal die größte christliche Stadt des Iraks, bis der IS sie vor gut 2 Jahren einnahm.

Heute wurde sie von der irakischen Armee unter reger Beteiligung der christlichen „Verteidigungseinheit Ninive“ befreit. Seit den Mittagsstunden feiern die Menschen in der Stadt überall ausgelassen.

Ibrahim Afram und Mustafa Al-Khaqani fingen einige Eindrücke ein.

karakosch-1

karakosch-2

karakosch-3

karakosch-4

karakosch-5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s