PRIKK:GO, CANADA, GO!

Kanada zeigt, wie eine aktive Flüchtlingspolitik geht. Man kann dies nur als vorbildlich bezeichnen. Europäische Regierungen versagen jämmerlich.

Es war ein einstimmiger Beschluss des kanadischen Parlamentes, allein dies schon eine kleine Sensation, der besagt, dass eine besonders verfolgte Gruppe – die Jeziden – aus den Kriegsgebiet ausgeflogen und in Kanada angesiedelt werden. Kein rechtsfreier, unkontrollierter Zuzug, an welchen sich kriminelle Schlepper und das organisierte Verbrechen dumm und dämlich verdienen, sondern die Definition einer klar umrissenen Gruppe, um unter Ausschaltung krimineller Organisationen ihre Flucht zu organisieren und durchzuführen. Das Leid der Jeziden braucht hier keine weitere Ausführungen, es ist der Welt bekannt und Zeugnis für die Barbarei des Islamic State, der einen angekündigten Völkermord im Namen des Islam begeht.

Weiter im Link:

https://www.prikk.world/de/news/politik/aussenpolitik/go-canada-go

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s