BVDAD: Türkei: Aramäerin Februniye Akyol – einzige christliche Oberbürgermeisterin des Amtes enthoben

Am Donnerstag,17.11.2016, wurde die einzige Christin und Oberbürgermeisterin in der Türkei mit ihrem kurdischen Kollegen Ahmet Türk an der Doppelspitze der 82.000-Einwohner-Stadt Mardin im Zuge der Amtsenthebungswelle in der Türkei abgesetzt.
Erstmals regierte eine Christin eine türkische Stadt. Davor gab es erst einen einzigen aramäischen Bürgermeister in der Türkei: Sükrü Tutus aus Idil (Beth Zabday) in der Nähe von Mardin. 1994 wurde er von Unbekannten vor seinem Haus erschossen.

Weiter im Link:

http://bvdad.de/index.php/pressemitteilungen/249-pressemitteilung-tuerkei-aramaeerin-februniye-akyol-einzige-christliche-oberbuergermeisterin-des-amtes-enthoben-

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s